Zum Inhalt springen

Ihr seid auf der Suche nach einem Junggesellinnenabschied, den man so schnell nicht wieder vergisst und der ein bisschen anders ist und tiefer ist als das, was man klassischerweise eben so macht?

Da habe ich natürlich genau das richtige für euch:

 

Um die einen direkt mal zu beruhigen und die anderen vielleicht zu enttäuschen- Wir bleiben die ganze Zeit angezogen :)

Aber dennoch nehmt ihr eine ganze Menge Yoni-Wissen und Verbundenheit mit euch und den anderen mit!

Wie läuft so ein Workshop ab?

euch erwartet eine geballte ladung an Wissen, Verbundenheit, Spaß und Kreativität!

Sexual Empowerment beginnt mit Wissen! Wir setzen uns zusammen und schauen uns am Modell genau an, was wo ist, wie was zusammenhängt und was wir davon haben. Unsere Yoni ist ziemlich faszinierend! Außerdem gibt’s Tipps und Tricks wie das Liebesspiel mit euch selbst und anderen noch besser werden kann, lasst euch überraschen! In der Pause habt ihr auch die Gelegenheit durch ein paar großartige Bücher durchzublättern!

Danach gibt es eine wunderschöne Portion Selbstliebe! Wir machen kleine Übungen und eine wunderschöne Meditation, wodurch ihr mit euch selbst und auch mit eurer Yoni in Verbundenheit kommen könnt. Ich liebe diesen Teil ganz besonders! Und natürlich findet alles angezogen statt- ist dadurch aber nicht weniger tief.

Zum Schluss werden wir noch ein bisschen kreativ! Aber keine Sorge, hier geht es nicht um künstlerisches Talent, sondern natürlich um den Spaß! Ihr könnt malen, zeichnen, schreiben, bekleben, Collagen machen, was auch immer ihr mögt. Die genaue Inspiration für euer kreatives Werk verrate ich euch im Workshop- ihr habt ein paar Auswahlmöglichkeiten! Und natürlich könnt ihr euer Kunstwerk auch mit nach Hause nehmen!

Bin ich mit Yoni-Wissen und sexueller Neugier auf die Welt gekommen? Haha, nein! Noch vor ein paar Jahren hatte ich so eine grobe Idee von meiner Yoni -das reicht doch-, Sex braucht man nicht irgendwie lernen -auch wenn da ordentlich Baustellen waren- und all das Spirituelle ist doch auch irgendwie komisch! Ich wäre sicher neugierig gewesen auf diesen Workshop, aber die Wahrscheinlichkeit ist hoch, das ich mich nicht getraut hätte oder gedacht hätte, dass das nichts für mich ist.

Und tada, Dinge können sich ändern und neue Welten können sich sowas von auftun! Daher- wenn das hier alles erstmal seltsam klingt oder du dir nicht so sicher bist- das versteh ich! Wir gehen ganz bodenständig, superliebevoll und mit ganz viel Spaß an die Sache ran.

Ich habe Massen an Büchern rund um Sexualität, Beziehung und Weiblichkeit gelesen, habe Seminare und Workshops besucht und intensive Ausbildungen gemacht (u.a.als Paartherapeutin und als Love, Sex and Relationship Coach bei Layla Martin (wenn du sie noch nicht kennst, schau dir mal ihren YoutTube-Kanal an, sie ist fantastisch!)). Und natürlich habe ich Unmengen an Stunden geübt- nicht ganz so wie ihr jetzt vielleicht denkt, aber auch ;).

Ich gebe euch eine tolle Mischung aus Wissenschaft und (neo-) tantrischem Wissen und Tools, die ihr mit nach Hause nehmen und noch mehr kennenlernen könnt. Mit euch selbst und mit den wundervollen Menschen eurer Wahl! Und nebenbei feiern wir natürlich die Braut in spe und das Leben!

Gib mir alle harten Fakten!

Ort: direkt in der Aachener Innenstadt (Kockerellstraße 9)

Teilnehmerinnen*zahl: 2- 6 Teilnehmerinnen* (8 bekommen wir auch unter, aber es wird ein bisschen kuscheliger)

Dauer: 3,5 Stunden (darin enthalten sind 30 Minuten Pause)

Datum: an einem Samstag oder Sonntag eurer Wahl

Kosten: 450 Euro insgesamt

Alles, was wir brauchen ist vorhanden. Für Wasser, Kaffee und Tee ist natürlich auch gesorgt. Solltet ihr gerne Essen (wie Kuchen etc.) mitbringen wollen, ist das möglich!

Was ist sonst noch wichtig?

Wir lernen uns vorher kurz via Zoom kennen. Es wäre ganz wunderbar, wenn ich vorher mit einer von euch wunderbaren Freundinnen* sprechen könnte, damit am Tag selber alles reibungslos funktioniert. Hier könnt ihr auch Extrawünsche einreichen oder Fragen stellen. Denn ich weiß, dass ihr eurer Braut einen fantastischen Tag bereiten möchtet und da ist es prima, wenn wir vorher über alles Organisatorische sprechen. Dieser Call dauert ca.15-20 Minuten und es reicht völlig, wenn eine von euch mit dabei ist.

Wir haben Interesse!

Juhu, das freut mich! Dann meldet euch gerne bei mir. Da können wir dann alle Fragen klären oder schon nach einem Termin schauen.

Und sollte gerade keine Hochzeit anstehen, aber ihr als Freundinnen-Gruppe hättet total Lust auf diesen Workshop- das ist auch möglich!

Meldet euch einfach bei mir. Das geht am besten folgendermaßen: